News 2018/2019

Saisonauftakt...

Sonntag Abend, erstes Spiel der neuen Saison der Seedorf Pinguins. Die Stimmung in der Kabine ist locker. Die 7-1 Niederlage des FC Basel ist auch Thema. Wie kann man im Fussball so hoch verlieren?! Doch nun zum Spiel, das positive daran waren die herrlichen Tore welche jeweils schön herausgespielt wurden. Auch das Passspiel klappte super. Der Gegner wirkte Phasenweise überfordert. Zur ersten Pause stand es darum auch schon 1-5. Nach weiteren 20 Minuten stand es schon 2-11. Zum Schluss standen dann 3-13 auf der Spieluhr. Das wäre nun auch ein Super Saisonbeginn, wäre der Matchbericht nicht aus Sicht der Old Boys Langenthal geschrieben!! 3-13 wie kann man im Eishockey so hoch verlieren?!

Gruppeneinteilung Bärner Cup 2018 / 2019

 
 

2. Rang an der CCM Sommer Hockey Nacht

Am 4. August um 20:00 Uhr begann die Saison der Seedorf Pinguins mit der 6. Sommer Hockey Nacht des CCM Bärner Cups. Die Seedorfer stellten ein Select Team aus aktiven und ehemaligen Pinguinen zusammen. Danke hier an die aktiven Seedorfer Oliver Lüthi, Beat „Doris“ Leuthold, Stefan „Tigi“ Hänzi und die ehemaligen Pinguine und jetzigen Biberen-Spieler Yannik Stettler, Reto und Marco Brocco! 👍👏 Letztes Jahr erreichte das Partnerteam Oldies mit Seedorfer Spielern an Board den 3. Schlussrang. Das Ziel war es also dies nun in diesem Jahr zu übertreffen. Im ersten Spiel ging es dann auch gleich gegen die Oldies und siehe da, man musste sich bereits das erste Mal geschlagen gegen. Dies war natürlich gegen die Oldies gleich doppelt bitter... Aber danach ging es gut für die Seedorfer weiter und es konnte ein Kantersieg nach dem anderen eingefahren werden. Zum Schluss stand man dann im Finale, welcher um kurz nach 01:00 Uhr angepfiffen wurde. Gegner waren die Ice Eagles, immerhin der letztjährige Vizemeister aus der Gruppe A des Bärner Cups. Im Finale war die Luft aber merklich raus bei Seedorf. Bis zum 2:2 konnte man noch mithalten, dann aber zogen die Favoriten zum Schlussresultat von 7:3 davon... Trotzdem, die Seedorf Pinguins Select dürfen stolz und zufrieden sein mit dem 2. Rang.

 
 

Abgänge und Zuzüge

Die Seedorf Pinguins sind im Wandel und so verlassen drei langjährige Seedorf Spieler das Team: Jochen "Tanzbär" Bähr (zu Oldies), Andreas "Rüschtü" Ruchti (Oldies oder Liga) und Christoph Imbach (Karriereende). Zudem gehen auch Daniel Lüthi (Karriereende) und Lucca Frigo (SC Lyss2).

Es gibt aber auch bereits zwei Zuzüge zu vermelden. Zum einen Torhüter Oliver Lüthi (Seeland Mustangs) und Marco Brocco (ehemaliger Seedorfer und jetziger Biberen-Spieler). Herzlich Willkommen bei den Pinguins.

Gratulation und Genesungswünsche an Florian "Sniper" Gnägi

Während die meisten Pinguine im Sommer relaxen und die Füsse hochlegen, schwingt unser Gnägi Flöru während der ganzen Hockeypause durch. In diesem Jahr startete er in eine Juliäumssaison, es ist bereits seine 15. Schwingsaison bei den Aktiven, Chapeau. Flöru durfte 2 Kranzfestsiege, die Komplettierung seiner Berg- und Teilverbandskränze und insgesamt 9 Kränze feiern. Herzliche Gratulation auch von uns zu dieser tollen Leistung. Allerdings endete die Saison nicht sehr gut, denn beim letzten Saisonevent, dem Schwägalp-Schwinget, verletzte sich Flöru am Knie: Miniskusriss! Die ganze Pingu-Family wünscht unserem Spitzenschwinger gute Besserung und schnelle Genesung. Wir freuen uns darauf, dass du dann genesen wieder zum Team stossen kannst!

Anstehende Termine

Freundschaftspiel

Sonntag 30.09.2018

11:00 - 13:00

Seelandhalle, Lyss