Ärgerliche Niederlage gegen die Oldies

Wie bereits im vorangehenden Bericht erwähnt, bekamen wir schnell eine weitere Chance, endlich den ersten Berner Cup Sieg einzufahren. Leider sollte es wieder nicht reichen... Doch alles der Reihe nach.

Gutgelaunt fanden sich am späteren Sonntagnachmittag 14 Pinguine in der Garderobe ein, um das Spiel gegen die Oldies zu bestreiten. Spiele gegen die Oldies sind immer etwas Spezielles, haben doch einige Oldies eine längere und zum Teil sehr erfolgreiche Vergangenheit bei den Pinguinen. Zudem haben wir in den letzten Jahren zahlreiche Trainingslager zusammen absolviert.

Das Spiel ging munter los und die Pinguine spielten eigentlich nicht schlecht. Und doch mussten wir im 1. Drittel bereits 3 Gegentreffer hinnehmen. Und das 2. Drittel ging gleich so weiter. Kaum war die Scheibe eingeworfen, stand es bereits 4:0 für die Oldies. Kurz vor Spielmitte keimte etwas Hoffnung auf. Braun konnte zum 4:1 verkürzen. Unsere Aufholungsjagd war aber nur von kurzer Dauer, denn zur zweiten Pause stand es 6:1. In der Garderobe redete uns der Coach ins Gewissen, uns nicht aufzugeben, zu kämpfen, die Freude am Eishockey zu zeigen und vorallem einander auf der Bank wie auch auf dem Eis nicht anzumotzen! Und siehe da, die Worte zeigten Wirkung. Kurz vor der Hälte des letzten Drittels konnten wir durch einen Doppelschlag auf 6:3 verkürzen. Ronny Brönnimann und erneut Braun konnten die Treffer erzielen. Nun wurde das Spiel etwas hässiger und rauher und die Oldies schienen etwas die Nerven zu verlieren. Den kurz darauf konnten wir durch Giger auf 6:4 verkürzen. Uns blieben noch 10 Minuten und wir setzten alles daran, irgendwie nochmals 2 Treffer zu erzielen. Doch der gegnerische Torhüter hielt bis am Schluss dicht und in der letzten Minute mussten wir noch den Treffer zum 7:4 ins leere Tor hinnehmen.

Die Niederlage war sehr ärgerlich, da wir die beiden ersten Drittel so ziemlich verpennt hatten und uns am Schluss die Zeit fehlte, die Aufholjagd erfolgreich zu beenden. Schade... Aber bereits am nächsten Wochenende kommt die nächste Chance...