Zweitletzte Chance...

Am Sonntag, 23. Februar traten die Pinguine zu Hause gegen die Eibe Giele Heimiswil an. Wir mussten gewinnen, wollten wir dem direkten Abstieg oder dem Auf/-Abstiegspiel gegen den zweitplatzierten der Gruppe C entgehen. Leider setzte es gegen die Emmentaler eine klare 2:7 Niederlage ab.

Zu unserem Glück konnten die Eibe Giele jedoch ihr letztes Spiel gegen den HC Büetigen gewinnen...somit muss der HC Büetigen in die Gruppe C absteigen und wir müssen am 15. März um 12.30 Uhr in Burgdorf zum Auf-/Abstiegspiel gegen The Göttis antreten.

Die Pinguine vor Ort lautstark zu unterstützen ist erlaubt. Jedoch sind die Auflagen des OK Interhockey Bärner Cup sowie allenfalls der nationalen und kantonalen Behörden im Zusammenhang mit dem Coronavirus zwingend zu berücksichtigen!